Warum dauert das so lange?

Mitglieder des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste (UVUW) besuchten das Kernkraftwerk Brunsbüttel. Der Besuch stand unter dem Thema… mehr

Erste Rückbauarbeiten mit Roboter AZURo – Medienvertreter besuchten KKB

Vertreter regionaler und nationaler Medien folgten am 28. November der Einladung in das Kernkraftwerk Brunsbüttel,… mehr

Rückbau hat begonnen

Seit Anfang September zerlegt ein Roboter das erste Einbauteil aus dem Reaktordruckbehälter (RDB), den Dampftrockner,… mehr

Vattenfall und Orano halten gemeinsames Management-Meeting ab

Torbjörn Wahlborg, Senior Executive Vice President Generation bei Vattenfall, und Philippe Knoche, CEO der Orano… mehr

Kernkraftwerk Brunsbüttel erhält 1. Stilllegungs- und Abbaugenehmigung

Rückbau der Anlage kann beginnen Jan Philipp Albrecht, Minister für Energie, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und… mehr

Ein Schritt Richtung Rückbau

Im Kernkraftwerk Brunsbüttel sind Anfang Dezember die letzten Steuerelemente zerlegt worden. Mit ihnen wurde im… mehr

LasmA im Zeitplan

Der Bau des Lagers für schwach- und mittelradioaktive Abfälle (LasmA) auf dem Gelände des KKB… mehr

Spatenstich: In Brunsbüttel entsteht ein Lager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle

Am KKB wurde ein wichtiger Schritt für den Rückbau gemacht: Der Bau eines Lagers für… mehr