Das KKB wird Mitglied der Sozialen Allianz

Im Mai 2012 gr├╝ndete sich unter der Regie der Stiftung Mensch und zehn Dithmarscher Unternehmen… mehr

Dank an alle Lebensretter

Wir m├Âchten heute gern ein ganz herzliches Dankesch├Ân an alle Lebensretter und die Initiatoren der… mehr

Grenzwert f├╝r Abgabe radioaktiver Stoffe in die Elbe erheblich gesenkt

Am 16.05.2019 trafen sich Vertreter des Kernkraftwerks Brunsb├╝ttel, mehrerer Umweltverb├Ąnde und weiterer B├╝rgerinitiativen miteinander. Moderiert… mehr

Mund auf. St├Ąbchen rein. Spender sein.

Wir Westk├╝stenmenschen sind hilfsbereit. Wenn m├Âglich, retten wir Menschenleben. In Brunsb├╝ttel gibt es jetzt f├╝r… mehr

Forscherboxen "Energie" f├╝r das Gymnasium und die Gemeinschaftsschule Brunsb├╝ttel

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien kam zur ├ťbergabe nach Brunsb├╝ttel Hoher Besuch am Gymnasium und der… mehr

Kernkraftwerk Brunsb├╝ttel ├╝bergibt Nebelkammer an das Gymnasium Brunsb├╝ttel

Seit einigen Monaten sind die neuen Physikr├Ąume am Gymnasium Brunsb├╝ttel f├╝r den Unterrichtsbetrieb freigegeben, auch… mehr

Fit f├╝r die Zukunft ÔÇô Vattenfall unterst├╝tzt die Entwicklung der Stadt Brunsb├╝ttel

Die Erteilung der ersten Stilllegungs- und Abbaugenehmigung f├╝r das KKW Brunsb├╝ttel Ende des letztes┬áJahres war… mehr

KKB: Kavernenleerung erfolgreich abgeschlossen

Handhabungskonzept hat sich bew├Ąhrt Jan Philipp Albrecht, Minister f├╝r Energie, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung… mehr

WÄRME & STROM hausgemacht

25 G├Ąste folgten der Einladung des Kernkraftwerks Brunsb├╝ttel und informierten sich ├╝ber den aktuellen Status… mehr

Vattenfall ├╝bergibt Forscherboxen "Strom" an Grundschule

Da wurde sogar die Fr├╝hst├╝ckspause vergessen.┬áF├╝r eine Vierte Klasse der Grundschule Kremperheide wurde heute im… mehr

Energiewende konkret am 15.05.2018

Am 15.05.2018 informierte das Kernkraftwerk Brunsb├╝ttel die ├ľffentlichkeit: Herr Willicks (Leiter der Anlage) gab einen… mehr

Sch├╝lerprojekt "R├╝ckbau des Kernkraftwerkes Brunsb├╝ttel"

Ende 2017┬ábesuchte uns eine neugierige Sch├╝lergruppe, um Informationen f├╝r eine Projektarbeit zu sammeln. Die drei… mehr