Internationales Trainee-Team zu Gast im KKB und KKK

Um unser Ziel eines fossilfreien Lebens innerhalb einer Generation zu erreichen, brauchen wir die besten und klügsten Köpfe, die uns auf dem Weg dorthin helfen. Vattenfall hat ein Programm entwickelt, um Top-Talente für diese klimafreundliche Strategie bei Vattenfall zu finden,… ...mehr

Frohe Ostern!

Auch am Kernkraftwerk Brunsbüttel hält der Frühling nun Einzug, auf den Wiesen blühen Löwenzahn und Dotterblumen und das Team des KKW Brunsbüttel freut sich auf die Ostertage.Wir wünschen auch Ihnen und den Ihren ein frohes Osterfest mit vielen sonnigen und… ...mehr

Fernsehtipp: ARD-Reportage Live nach Neun – Rückbau im KKB

Mitte Februar besuchte die ARD das Kernkraftwerk Brunsbüttel, um sich über den Stand der Abbauarbeiten zu informieren. Gesprächspartner war Herr Dr. Ingo Neuhaus.Die aus dem Besuch entstandene Reportage wurde am 28. Februar in der ARD-Sendung "Live nach neun" gesendet.Der Beitrag… ...mehr

Neue Wege für altes Material

Abbau verändert Transportwege im KKB Beim Abbau des Kernkraftwerks Brunsbüttel (KKB) fallen große Mengen an Material an, die von ihrem ursprünglichen Einbauort zunächst zur Reststoffbearbeitung im ehemaligen Maschinenhaus befördert und am Ende aus dem Kraftwerk herausgebracht werden müssen. Für solche… ...mehr

Jahresrückblick 2022

Das neue Jahr, in das Sie hoffentlich gesund und motiviert gestartet sind, ist immer ein Signal zum Aufbruch, aber auch eine Gelegenheit, auf Erreichtes zurückzublicken. Unter den nachfolgenden Links finden Sie in chronologischer Folge eine Auswahl an Themen, die im… ...mehr

Neujahrsgruß

Wir bedanken uns vielmals für das gemeinsame Jahr 2022 und wünschen Ihnen und den Ihren ein erfolgreiches, glückliches Neues Jahr!Ihr Team des KKW Brunsbüttel

Großes Medieninteresse am Rückbau des KKW Brunsbüttel

Am 20.12.2022 waren im Kernkraftwerk Brunsbüttel Vertreter zahlreicher regionaler Medien zu Besuch, um sich ein Bild vom Stand des Rückbaus zu machen. Anlass für die Einladung war das Erreichen eines wichtigen Meilensteins: Die letzte große Komponente, das untere Kerngitter, wurde… ...mehr

Mit den Augen von Hobbyfotografen

Im Dezember erhielt das Kernkraftwerk Brunsbüttel (KKB) einen nicht alltäglichen Besuch: Die beiden Hobbyfotografen Matthis Wieneke und Sven Mense waren in der Anlage, um Innenaufnahmen zu machen. Begleitet wurden sie vom Journalisten Brian Thode (Boyens Medien), der es spannend fand,… ...mehr