Wir Westküstenmenschen sind hilfsbereit. Wenn möglich, retten wir Menschenleben. In Brunsbüttel gibt es jetzt für jedermann die Chance, zum Lebensretter zu werden. Bereits zum zweiten Mal veranstalten die Organisatoren der Wattolümpiade im Rahmen ihrer Initiative „STARK gegen KREBS“ eine öffentliche Typisierung, um potenzielle Stammzellenspender zur Behandlung von Blutkrebspatienten zu finden. Am 18. Mai steht das Elbeforum Brunsbüttel ganz im Zeichen des Kampfs gegen die tückische Krankheit – unterstützt von zahlreichen Organisatoren, mit breitem Informationsangebot und einem bunten musikalischen Programm das durch Unterstützung der W:O:A-Organisatoren ud die Band Fury in the Slaughterhouse möglich gemacht wird. Die Typisierung ist übrigens ganz einfach: Es wird lediglich eine Speichelprobe genommen – passt deren Struktur zu einem Patienten, folgt dann eine Blutuntersuchung, um die Spendertauglichkeit zu ermitteln.

Wir als Perspektive Brunsbüttel sind stolz, die Initiative aktiv und mit finanziellen Mitteln unterstützen zu dürfen. Wir werden auch im KKW Brunsbüttel eine Typisierung unserer Mitarbeiter durchführen und die Proben am 18. Mai im Elbeforum übergeben. Denn diese Sache geht uns alle an.

Bitte kommen auch Sie am 18. Mai von 10:00 bis 18:00 Uhr ins Elbeforum Brunsbüttel und helfen Sie mit.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.rette-leben.info